+++ Wir suchen einen neuen Pächter für unsere Gaststätte! +++ siehe unter Schützenklause/Unser Restaurant +++

Schweinepreisschießen

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Schweinepreisschießen für alle Schützen und Nichtschützen statt

Termin vom  19.10.2018 bis zum 23.11.2018 (genaue Tage bzw. Zeiten s. Kalender)

Sehnder Schützen nehmen an Landesmeisterschaft teil

Die letzte Kreismeisterschaft konnte für die Schützengesellschaft Sehnde mit vielen Erfolgen verzeichnet werden. Die Schützen, die erfolgreich daran teilgenommen haben, haben sich durch ihr Können für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Diese findet in dem Zeitraum vom 22. Juni bis zum 8. Juli 2018 auf der Wilkenburg statt. Die Schützengesellschaft Sehnde meldet in diesem Jahr in den verschiedenen Disziplinen insgesamt 30 Starts und damit sind es so viele wie noch nie. Der Verein wünscht seinen Schützen viel Erfolg bei der Landesmeisterschaft.

Träger der Seniorenkette 2018 ist Karl-Heinz Fischer

Vor dem Stadtschützenfest 2018 wurde der Träger der Seniorenkette ausgeschossen.Karl-Heinz Fischer sicherte sich mit einem 25,07 Teiler die Seniorenkette.
Es war ein knappes Ergebnis, denn der Vorsprung auf den zweiten Platz betrug nur 3,77 Teiler!
Mit einem 28,84 Teiler landete Karl Plachetka auf dem zweiten Platz.
Sein Vorsprung auf Platz drei war zwar etwas größer, trotzdem lagen auch hier die Teiler dicht beieinander.
Auf Platz drei landete Jürgen Schröter mit einem 38,00 Teiler.Die Proklamation fand am Freitag den 01.06.2018 im Rahmen des Stadtschützenfestes statt.Die Schützengesellschaft Sehnde ist sehr stolz auf ihre Senioren und freut sich über ihr Interesse am Schießsport.
Die Senioren der Schützengesellschaft Sehnde treffen sich einmal im Monat und im Anschluss an das Schießtraining wird in geselliger Runde noch zusammengesessen und geklönt.

Birgit de Wijk ist neue Katerkönigin

Wie auch in den vergangenen Jahren fand am Montag nach dem Stadtschützenfest Sehnde das traditionelle Katerfrühstück statt.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder trafen sich in der Schützenklause Sehnde wo bereits das reichhaltige Frühstücksbuffet bereitstand.

Nach der leckeren Stärkung wurde der Katerorden unter 32 Schützen/-innen ausgeschossen. Ziel war es einen 444-er Teiler zu schießen.

Schützengesellschaft Sehnde feierte 10. Stadtschützenfest!

Am vergangenen Freitag war es endlich soweit. Der „Startschuss“ für das 10. Stadtschützenfest ist gefallen. Gegen 17:00 Uhr eröffnete die 1. Vorsitzende Janina Behrens das Fest und der traditionelle Besuch der Seniorenheime konnte erfolgen.

Um 19 Uhr wurde zur Vesper für jedermann geladen und danach mit der Proklamation begonnen.

Erster Höhepunkt war die Verleihung der Königsketten und die Präsentation der Königsscheiben 2018.

   
© ALLROUNDER