+++ Wir suchen einen neuen Pächter für unsere Gaststätte! +++ siehe unter Schützenklause/Unser Restaurant +++

Tradition und Moderne verbinden.

In den über 60 Jahren des Bestehens der Schützengesellschaft Sehnde hat sich viel getan. Die verschiedenen Sparten der Gesellschaft trainieren auf einer der modernsten Schießsportanlagen, die es zurzeit gibt. Hier werden sowohl Wettkämpfe, als auch Meisterschaften des Kreisschützenverbandes Burgdorf ausgetragen. Von Anfang an wird die Jugendabteilung besonders gefördert, denn die Verbindung von Tradition und Moderne, sowie der Wandel haben einen besonderen Stellenwert. Gerade weil die Tradition der Schützengesellschaft sehr am Herzen liegt, veranstaltet sie auch das alljährliche Schützenfest, bei dem nicht nur das Schießen, sondern auch die Geselligkeit ein fester Bestandteil ist. Gemeinschaftliche Ausflüge und Unternehmungen finden regelmäßig und spartenübergreifend statt.

Ruhe und Konzentration. Das Ziel im Visier.

Der Schießsport eignet sich gut um die körperliche Leistungsfähigkeit und die Konzentration zu fördern. Sportliches Schießen kann man in verschiedenen Formen betreiben. Zum einen unterscheiden sie sich die Sportgeräte nach ihren verschiedenen Kalibern, bzw. die Art, wie sie die Kugel ins Zielbringen, zum anderen wird in unterschiedlichen Anschlagsarten geschossen.

Die SG Sehnde bietet folgende Formen des sportlichen Schießens an:

  • Lichtpunktgewehr (ab 6 Jahren)
  • Luftgewehr
  • Luftpistole
  • KK-Gewehr
  • Sportpistole
   

start11

start21

 

start31

 

Facebook1

   
© ALLROUNDER