+++ Wir suchen einen neuen Pächter für unsere Gaststätte! +++ siehe unter Schützenklause/Unser Restaurant +++

Die Schützengesellschaft Sehnde nimmt auch in diesem Jahr am traditionellen Festumzug in Höver teil. Treffpunkt und Aufstellung für die Schützenschwestern und Schützenbrüder ist am 28.05.2017 um 14:30 Uhr der Festplatz in Höver. Die Schützengesellschaft Sehnde hofft auf eine zahlreiche Beteiligung der Schützenschwestern und Schützenbrüder.

v.l. Saskia Piel (3. Platz), Landesjugendkönig Henrik Schnabel, Yannick Schnabel (2. Platz)

Die Schützengesellschaft Sehnde ist sehr stolz, dass der Landesjugendkönig in diesem Jahr aus ihren Reihen kommt. Henrik Schnabel konnte sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Mit einem 51,4 Teiler verwies er seinen großen Bruder Yannick Schnabel (68,9 Teiler), der auch für die SG Sehnde gestartet ist, auf den zweiten Platz und Saskia Piel (Burgdorf) auf den dritten Platz.

Qualifiziert hatten sich alle beim Landesverbandskönigsschießen während der Landesmeisterschaften.

Die offizielle Verleihung der Königskette erfolgt am 30.06.2017 im neuen Rathaus Hannover im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Schützenfestes.

Der Tag der offenen Tür der Schützengesellschaft Sehnde findet am 25.05.2017 ab 11 Uhr in der Schützenklause in Sehnde statt. Jeder ist herzlich willkommen!

Bei Leckerem vom Grill und Getränken zu Nostalgiepreisen verspricht es ein geselliger Nachmittag zu werden.

Die Kleinen können sich auf dem Kinderkarussell vergnügen.

Natürlich können Interessierte auch die eine oder andere Schießübung machen, denn die Schützengesellschaft möchte auch ihren Sport vorstellen.

Die Schützengesellschaft freut sich bereits jetzt auf viele Gäste!

Die Schützengesellschaft Sehnde nimmt in diesem Jahr am Kreisfahnenausmarsch in Bilm teil. Treffpunkt für die Schützenschwestern und Schützenbrüder ist am 14.05.2017 um 14:15 Uhr in Bilm am Ortseingang Richtung Ilten. Der Zug soll zeitgleich mit den anderen Zügen um 14.30 Uhr starten. Die Schützengesellschaft Sehnde hofft auf eine zahlreiche Beteiligung der Schützenschwestern und Schützenbrüder.

 

In diesem Jahr findet unser Ostereierschießen am 14.04.2017 ab 15 Uhr statt. Neben Kaffee und Kuchen gilt es auch in diesem Jahr das eine oder andere Ei zu "erschießen".

Im Anschluss daran findet dieses Jahr zum ersten Mal ein gemeinsames „Eierbraten“ statt. "Erschossene" Eier können hierzu gerne gespendet werden.

Für die Anmeldung zum Eierbraten hängt eine Liste im Schützenhaus aus. Weitere Anmeldungen gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns euch zahlreich begrüßen zu können!

 

   
© ALLROUNDER