+++ Wir suchen einen neuen Pächter für unsere Gaststätte! +++ siehe unter Schützenklause/Unser Restaurant +++

Vereinsmeister 2018 der Schützengesellschaft Sehnde stehen fest

Auf der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Sehnde wurden die Vereinsmeister der Schützengesellschaft Sehnde bekannt gegeben.

In den Wertungen Luftgewehr Auflage, KK 50m Auflage, KK 100m Auflage und KK 50m Auflage sitzend gelang es Bernhard Bonacker Schüler sich vor seine Konkurrenten zu setzen. Der Schützenbruder Rolf Bormüller sicherte sich den Titel als Vereinsmeister in der Wertung KK-liegend. Zwei erfolgreiche Schützen sind Erwin de Wijk und Heinz-Dieter Lauenstein. De Wijk zeigte sein Können dabei mit der Sportpistole und in den Anschlagsarten LG Auflage, KK 50m Auflage und KK 100m Auflage. In den Wertungen KK 50m Auflage sitzend, KK 50m Auflage und Luftgewehr Auflage gelang der Erfolg Heinz-Dieter Lauenstein. Seine Enkeltochter Jessica Schlimme konnte sich wie Anke Pfaff, Brigitte Thomas, Klara Schröter und Nina Graumüller in der Wertung LG Auflage durchsetzen. Familie Schnabel zeigte erneut, dass der Schießsport durch ihre Adern fließt. Henrik Schnabel wurde Vereinsmeister in den Wertungen Sportgewehr, KK-liegend, KK 100m Freihand, LG Freihand und KK 100m Auflage. Bruder Yannick Schnabel erzielte sich seine Erfolge ebenfalls mit dem Sportgewehr sowie in den Anschlagsarten KK-liegend und LG Freihand. In den Wertungen KK 100m Freihand, LG Freihand, LG Auflage, KK 50m Auflage sowie KK 100m Auflage setzte sich Julia Schnabel durch. Ebenfalls als Familienduo zeigten sich die Leistungen von Henning und Sarah-Isabel Wanke. Beide wurden Vereinsmeister in den Wertungen Luftgewehr Auflage, KK 50m Auflage und KK 100m Auflage. Hermann Pfaff wandte sich dieses Mal vom Gewehr ab und zog die Sport- und die Luftpistole und holte sich einen zweifachen Titel als Vereinsmeister. Ebenfalls erfolgreich mit der Sportpistole zeigten sich Andreas Schnabel und Patrick Witthaus. Nadine Meyer sicherte sich den Titel durch ihr Können in der Wertung KK 100m Freihand. In den Anschlagsarten LG Auflage und KK 50m Auflage setzte sich Bärbel Lauenstein durch. Auch Ruth Plachetka konnte sich einen zweifachen Titel sichern. Sie wurde Vereinsmeistern in den Wertungen KK 50m Auflage sitzend und KK 100m Auflage. Ihr Mann Karl Plachetka setzte sich in der Anschlagsart KK 100m Auflage durch. In der Wertung LG Freihand wurde Christina Wiebe Vereinsmeisterin.

   
© ALLROUNDER